Mathieu Dufour

Soloflöte – Berliner Philharmoniker.
Herr Dufour spielt eine Gosse Grenadill-Holzflöte sowie eine Gosse Mopane-Holzflöte. Die Silbermechanik wurde bei beiden Instrumenten vergoldet.

 

Ting-Wei Chen

Soloflötist – Tonkünstler Orchester in Wien und Solist.
Herr Chen spielt eine Gosse Grenadill-Holzflöte

 

 

Mathias Dittmann

Soloflötist Staatstheater Augsburg. Über 30 Jahre Dozent für Flöte am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg.
Herr Dittmann spielt eine Gosse Grenadill-Holzflöte und eine Gosse Vollsilberflöte.

 

 

Sabine Daniels

Solo- Piccolo mit Flöte an der Göteborg Opera Schweden.
Frau Daniels spielt eine Gosse  Goldflöte 9 Karat mit Silbermechanik.

Zudem hat die Göteborg Opera zwei Gosse Grenadill-Holzflöten als Dienstinstrumente in Ihrem Besitz.

Martin Seel

Flötist und Piccolist-Hofer Symphoniker.
Herr Seel spielt eine Gosse Grenadill-Holzflöte mit vergoldeter Silbermechanik.

Sinfonieorchester Münster

Das Sinfonieorchester Münster besitzt zwei Gosse Grenadill-Holzflöten als Dienstinstrumente.

 

Helene Schulthess

Frau Schulthess studierte an der Musikhochschule Zürich Querflöte, Piccolo und Klavier im Nebenfach und schloss 1989 mit dem Konzertdiplom für Querflöte erfolgreich ab.
Dank einem UNESCO-Stipendium setzte Sie ihr  Flötenstudium in Brno (Tschechische Republik) fort.
Neben der Kammermusik tritt Sie als Solistin mit Orchester auf.
Frau Schulthess spielte eine Gosse Grenadill-Holzflöte.

 

 

Staatsorchester Stuttgart

Das Staatsorchester Stuttgart ist im Besitz einer Gosse Grenadill-Holzflöte als Dienstinstrument.

 

 

Sächsische Staatskapelle Dresden

Die Sächsiche Staatskapelle Dresden ist im Besitz einer Gosse Grenadill-Holzflöte welches als Dienstinstrument genutzt wird.
Der Kontakt kam damals über bekannten Flötisten Eckart Haupt zustande.
Die Sächsische Staatskapelle ist seit dem ersten Drittel des 17. Jahrhunderts Opernorchester – bis 1945 und nach der Wiedereröffnung 1985 spielt sie in der Semperoper.